Beratung & Buchung: 05261 - 288 26 00
Bürozeiten: Mo.-Do. 09:00 bis 17:00 Fr. 09:00 bis 16:00
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 

Danzig und Allenstein - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
PL-AL
Termin:
07.09.2020 - 13.09.2020
Preise:
ab 618 € pro Person

Danzig - Marienburg - Allenstein

Gut zu wissen: Dieser Standort ermöglicht auch die Städte Bischofsburg, Mohrungen und Osterode zu erreichen.

07.09.2020 | buchbar

Parallel zu unserer Danzig-Städtereise bietet diese Ermland-Tour einen geführten und einen freien Reiseteil. Für die Tage in Allenstein ist daher nur eine kleine Mindestteilnehmerzahl erforderlich. Nutzen Sie die Möglichkeit für eine private Tour „auf den Spuren der Familiengeschichte“ oder andere Entdeckungen im Ermland.

1. Tag: Unsere Reise startet morgens nicht zu früh ab Bielefeld. Dann weiter u.a. über Hannover und Berlin nach Nordpolen. Der direkte Weg nach Danzig ist zu weit, daher fahren Sie zuerst nach Bromberg (Bydgoszcz). Empfang durch unsere Reiseleitung am Hotel Mercure und anschließend Abendessen.

2. Tag Bromberg: Nach dem Frühstück zeigen wir Ihnen die schöne Altstadt von Bromberg und Interessantes entlang des Flusses Brahe. Dabei sehen Sie u.a. die Neue Oper, die Mühleninsel, die Speicherhäuser und den Altstadtring. Bald schon geht es weiter Richtung Norden, denn Ihr nächs­tes Ziel ist bereits das Danziger Zentrum. Sie sehen natürlich das gewaltige Krantor – Wahrzeichen von Danzig. Hier führt eine beliebte Promenade am Fluss Mottlau vorbei. Ab dem Grünen Tor schlendern Sie auf dem Königsweg (der Lange Markt und die Langgasse) entlang prachtvoller Bürgerhäuser, wo das Gebäude des Rechtstädtischen Rathauses herausragt. Der Neptunbrunnen, der Artushof, das Zeughaus, Türme und Tore sind weitere attraktive Fotomotive. Die ursprüngliche Frauengasse ist ein prächtiges Beispiel für die alte Bebauung der Stadt. In dieser Nachbarschaft steht die große Marienkirche. Auch später können Sie die Recht- und die Altstadt genießen, denn Ihr Hotel, das ***Novotel Gdansk Centrum liegt unweit der Mottlau und des Grünen Tores..

3. Tag Danzig: Nach dem Frühstück fahren Sie zur außergewöhnlichen Marienburg (Malbork). Sie ist eine der größten Burganlagen der Welt. In ihrer über 700-jährigen Geschichte wurde die Burg ständig umgebaut und vergrößert und im Mittelalter war sie lange Zeit Sitz des Deutschen Ritterordens. Seit 1997 zählt sie zum UNESCO-Weltkulturerbe. Während der Besichtigung sehen Sie u.a. die Verteidigungsanlagen, das Vorschloss und im Mittelschloss insbesondere die Residenz des Hochmeisters und die Sommer- und Winter-Speisesäle. Diese Repräsentationsräume zählen zu den eindrucksvollsten Innenräumen des späten Mittel­alters. Ihre Weiterreise führt Sie anschließend bis nach Allenstein (Olsztyn). Ankunft im zentral gelegenen Hotel, hier Übernachtungen mit Frühstück und Informationen durch die Reiseleitung.

4. Tag Allenstein: Nun folgen zwei freie Tage. Genug Zeit zum Beispiel für eine private Tour „auf den Spuren der Familiengeschichte“ oder andere Entdeckungstouren. Im Umland finden Sie u.a. folgende Ziele: Bischofsburg (Biskupiec), Hohenstein (Olsztynek), Mohrungen (Morag), Neidenburg (Nidzica), Ortelsburg (Szczytno), Osterode (Ostroda), Wormditt (Orneta). Zum Thema Privatausflug haben wir auch einen kleinen Hinweis im Menü Service.

5. Tag Allenstein: Freizeit. In Allenstein lohnt z.B. ein Besuch der Deutschordensburg oder das Freilichtmuseum in Hohenstein.

6. Tag Allenstein: Nach dem Frühstück und im Laufe des Vormittags reisen Sie mit unserer Busgruppe zur Zwischenübernachtungnach Posen (Poznan). Geplant ist das zentral gelegene Hotel Mercure. Je nach Ankunftszeit sollten Sie noch einen Spaziergang zum schönen Alten Markt unternehmen.

7. Tag: Mit vielen schönen Eindrücken fahren Sie zurück nach Deutschland.

  • Busreise tagsüber nach Nordpolen im modernen 4*Reisebus inkl. aller Gebühren, je eine Zwischenübern. auf Hin-/Rückreise
  • 1 x Übernachtung in Danzig
    3 x Übernachtung in Allenstein
  • 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • Stadtrundgang im Ort der ersten Übernachtung (i.d.R. Bromberg)
  • Stadtführung Danzig
  • Eintritt Marienkirche
  • Eintritt und Führung Marienburg
  • Dt.-spr. Reiseleitung zum Programm
  • Reiseunterlagen mit Reiseführer, Kofferanhänger etc.

Hinweise

  • Gute Anreisemöglichkeiten zur Busroute Bielefeld, Hannover, Berlin aus ganz Deutschland
  • Vor Ort ist ein kurzer Einsatz mit einem örtlichen Bus möglich
  • Einreise aus Deutschland mit Ihrem Personalausweis
  • Mindestteilnehmerzahl 5 Personen
  • Veranstalter ist Ostreisen, Übersicht der Pflichtinformationen über Menü Formblatt

 

Hotel Warminski

 
Details
  • p.P. im Doppelzimmer
    618 €
  • Einzelzimmer
    767 €

zubuchbare Optionen

  • Übernachtung Bielefeld im DZ (Saison 2020)
    50 €
  • Übernachtung Bielefeld im EZ (Saison 2020)
    85 €
  • Übernachtung Herford im DZ (Saison 2020)
    43 €
  • Übernachtung Herford im EZ (Saison 2020)
    62 €
  • Übernachtung Langenhagen DZ (Saison 2020)
    50 €
  • Übernachtung Langenhagen EZ (Saison 2020)
    74 €

Hotel Warminski

 
Hotel Warminski (c) HotelHotel Warminski (c) HotelHotel Warminski (c) Hotel

In Allenstein wohnen Sie im Hotel Warminski. Das Haus liegt nur ca. 15 Gehminuten von der Altstadt entfernt. Zur Zimmerausstattung gehören u.a. Kühlschrank, Telefon, TV, Klima/Ventilator und moderne Badezimmer mit Haartrockner und kostenfreien Pflegeprodukten. Das Haus verfügt über ein Restaurant, eine Bar, eine Terrasse, Aufzug und bietet WLAN.

Weitere Hotels der Reise siehe im Reiseverlauf.

07.09.20 freie Plätze vorhanden

Diese Reise könnte Sie auch interessieren:
Allenstein, Ermland und Masuren


Seit 2010 sind mehr als 100 Gäste mit Ostreisen nach Allenstein gereist:

... heute möchten wir Ihnen eine Rückmeldung zu unserer Alleinstein-Reise geben. Es war eine wirklich tolle Reise von A bis Z perfekt. Alles war super von der Abreise bis zum ZOB. Wir können Ihr Reise-Bus-Unternehmen bestens weiterempfehlen. Mit freundlichen Grüßen Maria I. aus Dülmen und Wolfgang R. aus Gronau (Leine) 25.05.2016

... wir alle Danken Ihnen dafür sehr, dass Sie unsere Wünsche so toll berücksichtigen konnten. ... Viele Grüße senden Margret S., Elke L., Viola N. , Karin und Günter H. aus Bielefeld, Elfriede und Werner S. aus Spenge