Beratung & Buchung: 05261 - 288 26 00
Bürozeiten: Mo.-Do. 09:00 bis 17:00 Fr. 09:00 bis 16:00
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 

Breslau und die Grafschaft Glatz - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
PL-GZ
Termin:
Preise:
ab 538 € pro Person

Breslau - Bad Altheide - Glatz - Schwarzer Berg - Bad Landeck - Schlesien

Gut zu wissen: Schlesien-Reise mit zentral gel. Hotels/HP, Reiseleitung mit Programm/Eintritte und es bleibt auch Zeit zur eigenen Verfügung.

15.05.2019 | Vorschau
24.07.2019 | Vorschau

Die Berglandschaft der Grafschaft Glatz ist auch die schöne Region des Schlesischen Bäderdreiecks Bad Altheide, Bad Reinerz und Bad Kudowa.

1. Tag: Busreise Bielefeld – Herford – Hannover – Berlin nach Südpolen. Am späten Nachmittag erreichen Sie Breslau (Wroclaw) und das zentral gelegene Hotel; geplant ist das Hotel HP Park Plaza. Empfang durch unsere Reiseleitung und anschließend Abendessen.

2. Tag Breslau: Nach dem Frühstück besuchen Sie das schöne Zentrum der Kulturhauptstadt Breslau. Wahrzeichen ist das reich verzierte gotische Rathaus umgeben von feudalen und eindrucksvollen Giebelhäusern des Großen Rings. Die spätere Stadtausfahrt bietet einen Blick zur Dom­insel und führt an bedeutenden Baudenkmälern vorbei. Ihre Weiterreise führt Sie durch Niederschlesien und der Grafschaft Glatz bis zum Kurort Bad Altheide (Polanica Zdroj).

3. Tag Bad Altheide: Sie besuchen die regionale Hauptstadt Glatz (Klodzko) und sehen während der Altstadtführung u.a. hohe Bürgerhäuser, die vom Reichtum der ehemaligen Kaufleute zeugen, und die gotische Johannisbrücke die im Stil der berühmten Prager Karlsbrücke errichtet wurde. Natürlich erreichen Sie die Attraktion von Glatz, die hochgelegene Festungsanlage von Friedrich dem Großen. Entlang der historischen Bernsteinstraße stand hier zuvor eine mittelalterliche böhmische Wehrburg.
Nun geht es weiter Richtung Glatzer Schneegebirge und dem Dreiländereck Schlesien-Böhmen-Mähren. Am Fuße des Schwarzen Berges starten wir gemeinsam eine bequeme Sesselliftfahrt. Genießen Sie die großartige Aussicht! Gegenüber liegt der Glatzer Schneeberg, mit 1425 m der höchste Berg der Region, außerdem befinden sich im Umland Wölfesgrund, Klessengrund (bekannt durch die lange Tropfsteinhöhle mit dem Namen Bärenhöhle) und das alte Goldbergwerk Reichenstein. In einer urigen Baude laden wir Sie heute zu einer stärkenden Mittagssuppe ein. Die letzte Station unserer Rundfahrt ist Bad Landeck (Ladek Zdroj). Hier kurten bereits Goethe und Könige. Zurück in Bad Altheide ist noch ein kleiner Rundgang bis zum Kurpark geplant. Sie sehen u.a. die Trink- und Wandelhalle, das Theater und die Promenade.

4. Tag Bad Altheide: Heute haben Sie Zeit für private Unternehmungen und unsere Reiseleitung gibt gerne Tipps. Folgende Ausflugsziele liegen in der Region • das Papiermuseum in Bad Reinerz (Duszniki Zdroj), Kurort des jungen Fryderyk Chopin • Bad Kudowa (Kudowa Zdroj), größter Kurort der Grafschaft • der Wallfahrtsort Albendorf (Wambierzyce) • das Mini-Euroland in Glatz (Klodzko) • Wanderung zur „Felsenstadt Wilde Löcher“ (Bledne Skaly) im Heuscheuergebirge • die Festung Silberberg (Srebrna Gora). Wenn Sie lieber Orte Ihrer Familiengeschichte besuchen möchten, finden Sie hier weitere Ziele im Umkreis von ca. 40 km: Frankenstein (Zabkowice Sl.), Habelschwerdt (Bystrzyca Klodzka), Neurode (Nowa Ruda), Patschkau (Paczkow).

5. Tag Bad Altheide: Nach dem Frühstück beginnt die entspannte Rückreise. Sie fahren zuerst Richtung Liegnitz und weiter nach Deutschland.

  • Busreise tagsüber nach Südpolen im modernen 4*Reisebus inkl. aller Gebühren
  • 1 x Übernachtung in Breslau und
    3 x Übernachtung in Bad Altheide
  • 4 x Halbpension 
  • Reiseprogramm inkl. Eintrittsgelder, Führun­gen und Rundfahrten laut Reiseverlauf, wie Breslau, Glatzer Festung, Kurpark Bad Altheide, Sesselliftfahrt Schwarzer Berg, Mittagssuppe in einer Baude, Bad Landeck
  • Dt.-spr. Reiseleitung ab/bis Südpolen
  • Informationsmaterial

Hinweise

  • Gute Anreisemöglichkeiten zur Busroute Bielefeld, Hannover, Berlin aus ganz Deutschland
  • Vor Ort ist ein kurzer Einsatz mit einem örtlichen Bus möglich
  • Einreise aus Deutschland mit Ihrem Personalausweis
  • Mindestteilnehmerzahl 10 Personen

 

Hotel Polanica Resort Spa

 
Details
  • p.P. im Doppelzimmer
    538 €
  • Einzelzimmer
    606 €

zubuchbare Optionen

  • Bahnticket zur Pauschalreise, 2.Klasse, bis 350 km (Saison 2019)
    55 €
  • Bahnticket zur Pauschalreise, 2.Klasse, ab 351 km (Saison 2019)
    95 €
  • Übernachtung Bielefeld im DZ (Saison 2019)
    48 €
  • Übernachtung Bielefeld im EZ (Saison 2019)
    85 €
  • Übernachtung Herford im DZ
    43 €
  • Übernachtung Herford im EZ
    62 €
  • Übernachtung Langenhagen DZ (Saison 2019)
    48 €
  • Übernachtung Langenhagen EZ (Saison 2019)
    71 €

Hotel Polanica Resort Spa

 
Polanica Resort & SpaPolanica Resort & Spa

In Bad Altheide wohnen Sie im Hotel Polanica Resort & Spa, ca. 700 m vom Kurpark entfernt. Zur Zimmerausstattung gehören u.a. Kühlschrank, Safe, TV, teilw. Balkon und moderne Badezimmer mit Haartrockner. Das Haus verfügt über ein Restaurant, eine Bar, eine Terrasse, Aufzug und bietet WLAN und Erholung mit Sauna, Dampfbad und einem Innenpool.

Weitere Hotels der Reise siehe im Reiseverlauf.

15.05.19 nur Vormerkungen möglich, noch keine Freischaltung
24.07.19 nur Vormerkungen möglich, noch keine Freischaltung

Diese Reise könnte Sie auch interessieren:
Neisse und Breslau


Seit 2010 sind mehr als 300 Gäste mit Ostreisen nach Glatz gereist:

... eine tolle Reise, ein sicherer Busfahrer und eine wunderbare Reiseleiterin Iwona. Sie hat uns mit viel Freude und ihrem großen Wissen ihre Heimat näher gebracht ... Brigitte K. aus Bielefeld 10.05.2017

... schön das auch kleine Orte in Schlesien zum Reiseprogramm von Ostreisen gehören. Es war meine zweite Reise in die Grafschaft. Der Hotelwechsel von Glatz nach Bad Altheide ist eine Bereicherung für die angebotene Reise ... Jürgen D. aus Hannover 14.05.2016

... wir möchten uns für die Flexibiliät von Ostreisen bedanken. Wir haben die Grafschaft Glatz-Reise genutzt, um ein paar Tage Habelschwerdt besuchen zu können. Es hat alles wunderbar geklappt. Vielen Dank und Grüße an das Büro in Lemgo ... Georg L. aus Bielefeld 12.05.2016

... ganz herzlichen Dank an alle, die diese Reise geplant haben. Von A bis Z hat alles gut geklappt. Das Hotel in Glatz lag sehr zentral und alle waren zufrieden ... Aber ein besonderer Dank gebührt unserer Reiseleiterin Iwona ... Ich habe diese Reise weiter empfohlen ... Christiane S. aus Münster 23.07.2015

... die Busfahrt mit einem sehr freundlichen Busfahrer verlief gut und reibungslos ... Die Reiseleitung in Glatz war freundlich, sehr hilfsbereit und kompetent. Das Casa d'Oro machte keinen guten Eindruck ... Das Hotel in Breslau war sehr angenehm ... Margaretha B. aus Berlin 21.07.2015