Beratung & Buchung: 05261 - 288 26 00
Bürozeiten: Mo.-Do. 09:00 bis 17:00 Fr. 09:00 bis 16:00
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 

Rumänien zum Kennenlernen - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
RO-20
Termin:
07.10.2020 - 11.10.2020
Preise:
ab 584 € pro Person

Bukarest - „Dracula“ Burg Bran - Brasov - Sighisoara - Sibiu

Gut zu wissen: Individuelle Fluganreise zur kleinen Rumänien-Rundreise. Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels.

07.10.2020 | buchbar

1. Tag: Eigene Anreise und individueller Flug nach Bukarest. Unsere Reiseleitung begrüßt Sie am Flughafen. Am frühen Nachmittag bzw. bis spätestens um 15:00 Uhr startet unser Transfer in die Südkarpaten. Sie wohnen in Poiana Brasov, einem der beliebtesten Urlaubsorte und bekanntester Wintersportort in Rumänien. Check In im gebuchten 4-Sterne-Hotel (Ana Hotel oder vergleichbar), Abendessen und Übernachtung.

2. Tag Poiana Brasov: Nach dem Frühstück fahren Sie nach Bran (Törzburg) und besuchen die imposante ehemalige sächsische Bauernburg, die heute als „Dracula-Burg“ berühmt ist. Nach dem Rundgang ist noch Zeit für einen Bummel auf dem Souvenirmarkt. Gegen Mittag erreichen Sie Brasov (Kronstadt). Während des Rundgangs werden Sie die Schwarze Kirche (größter gotischer Sakralbau Südosteuropas) und den Rathausplatz mit seinen Sehenswürdigkeiten kennen lernen. Danach bleibt wieder Zeit für einen Bummel durch die schöne Altstadt. Am späten Nachmittag erreichen Sie nach einem erlebnisreichen Tag wieder den Übernachtungsort Poiana Brasov. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag Poiana Brasov: Nach dem Frühstück verlassen Sie den Wintersportort und fahren nach Sighisoara (Schässburg). Die Museumsstadt gilt als der schönste und vollständigste mittelalterliche Architekturkomplex Rumäniens und besitzt die wohl schönste bewohnte Burg Europas. Jedem Besucher bietet hier die einzigartige Chance einen Rückblick in die Vergangenheit zu verwerfen und in eine mittelalterliche Atmosphäre zu spüren. Sie erleben einen Rundgang in der Festung aus dem 13. Jh. (UNESCO Denkmal) und können die 176 Stufen der Schülertreppe zur Bergkirche erklimmen. Danach haben Sie Freizeit und die Gelegenheit für einen Mittagsimbiss – vielleicht im bekannten „Dracula-Restaurant“ – eine Bohnensuppe im Brotlaib, die Spezialität der Region sollten Sie mal probieren. Später fahren Sie über Medias in die schöne Stadt nach Sibiu (Hermannstadt). Nach dem Zimmerbezug im 4-Sterne-Hotel (Ramada Hotel oder vergleichbar) unternehmen wir gemeinsam einen Spaziergang durch die Altstadt. Das heutige Abendessen wird in einem typischen Restaurant serviert. Nach dem schönen Abend im Restaurant „Hermania“ geht es individuell zurück zum Hotel.

4. Tag Sibiu: Mit einem guten Frühstück beginnt der Tag und dann folgt ein interessanter Stadtrundgang durch Sibiu. Sie sehen den Großen und Kleinen Ring mit dem Brukenthal Palais, dem Rathaus, der kath. Kirche, die Lügenbrücke und Sie sehen die ev. Stadtpfarrkirche und die orth. Kathedrale der Stadt. Nach dem Sie die schönste Stadt Rumäniens kennen gelernt und fotografiert haben, reisen Sie weiter. Ein Abstecher führt Sie zum Kloster Cozia und Sie erfahren auch vom orthodoxen Glauben. Direkt am Ufer des Olt-Flusses befindet sich das Kloster Cozia, das älteste Kloster der Walachei. Im Klosterhof befindet sich die Kirche mit Naos, Pronaos und einem in Rumänien sehr seltenen offenen Säulenatrium. Die Außenverzierung ist typisch byzantinisch, mit farblich wechselnden Materialien. Nach diesem Erlebnis erreichen Sie die Hauptstadt Bukarest. Zimmerbezug im gebuchten stadtnahen 4-Sterne-Hotel (Crowne Plaza oder vergleichbar). Der Rest des Abends steht zu Ihrer individuellen Verfügung.

5. Tag Bukarest: Ihre Rückflugzeit (z.B. ab 15:00 Uhr) sollte so geplant sein, dass Sie am Morgen an der Stadtrundfahrt teilnehmen können. Sie sehen dabei die wichtigsten und interessantesten Sehenswürdigkeiten der Stadt – dazu gehört natürlich auch der Fotostopp am Palast des Parlamentes, der Besuch der Patriarchenkirche und die Fahrt entlang der großen Boulevards mit seinen vielen schön restaurierten Gebäuden. Abschließend folgt der Transfer zum Flughafen und die Verabschiedung vom Reiseleiter.

  • Flughafen-Transfers in Rumänien
  • Rundreise in einem komfortablen Fahrzeug entsprechende der Gruppengröße
  • 2 x Übernachtung in Poiana Brasov
  • 1 x Übernachtung in Sibiu
  • 1 x Übernachtung in Bukarest
  • 4 x Frühstück und 3 x Abendessen inkl. Altstadt-Restaurant Hermania
  • Reiseprogramm inkl. Eintrittsgelder, Führungen und Rundfahrten laut Reiseverlauf,
  • wie Burg Bran, Brasov und Schwarze Kirche, Sighisoara und Bergkirche, Sibiu, Bukarest
  • Dt.-spr. Reiseleitung ab/bis Bukarest
  • Informationsmaterial

 Hinweise

  • Lufthansa, Tarom, LOT, Austrian Airlines und weitere Airlines bieten Flüge an. Wir informieren Sie über das Erreichen der Mindestteilnehmerzahl.
  • Einreise mit Ihrem Personalausweis
  • Teilnehmerzahl 5 - 15 Personen
  • Veranstalter ist Ostreisen, Übersicht der Pflichtinformationen über Menü Formblatt

 

Hotels der Rundreise

 
Details
  • p.P. im Doppelzimmer
    584 €
  • Einzelzimmer
    705 €

Hotels der Rundreise

 

Die Hotels der Rundreise gehören zur gehobenen Mittelklasse und sind in der 3-4 Sterne-Kategorie einzuordnen.

Die jeweiligen Hotelnamen finden Sie im Reiseverlauf genannt.

07.10.20 freie Plätze vorhanden

Diese Reise könnte Sie auch interessieren:
Opatija, Kvarner Bucht - Kroatien


Bewertungen für sich nicht oft wiederholende Reiseziele sind unter 'Kunden über uns'.